Zahlen und Fakten

Bezeichnung des Abschlusses:
Dauer der Lehre:
Lohn während der Lehre:


Durchschnittslohn nach Abschluss:
Weiterbildungsmöglichkeiten:

Koch/Köchin EFZ
3 Jahre
1. Jahr:   750.-
2. Jahr:   950.-
3. Jahr: 1050.-
57'000.-
Chefkoch, Diätkoch, eigenes Restaurant führen

Wichtige Eigenschaften eines Kochs


Kreativität

Ein Koch darf seiner Kreativität freien Lauf lassen, wenn es um die Gestaltung einer Mahlzeit geht. Ganz nach dem Motto: "Das Auge isst mit."

Teamfähigkeit

Obwohl ein Koch meist selbstständig arbeitet, ist ein gut funktionierendes Team in einer grossen Küche sehr wichtig. Die verschiedenen Arbeiten müssen aufgeteilt werden. Das Team in einer Küche macht den Beruf auch unterhaltsamer, denn man gewinnt jeden Tag viele gemeinsame Erlebnisse dazu.

Selbstständigkeit

Um jeden Tag das Essen rechtzeitig Zubereiten zu können, muss ein Koch dem Zeitdruck standhalten und fähig sein selbstständig zu arbeiten. Einem Koch wird es nicht langweilig und er kann immer wieder neue, spannende Arbeiten erledigen. Dabei kann man als Koch meistens seine Arbeit selbst einteilen und ist somit auch ein bisschen sein eigener Herr.

Gute Zeitplanung

Ein Koch muss ein gutes Zeitgefühl haben, denn nur so ist es ihm möglich die verschiedenen Komponenten einer Mahlzeit rechtzeitig fertig zu haben.

Ein Blick hinter die Kulissen

Noch mehr Informationen finden Sie in unserem Video über den Koch. Darin erhalten Sie einen Blick hinter die Kulissen und zusätzliche spannende Informationen rund um das Thema Koch.

Interesse an einer Lehre zum Koch?

 Köche sind in der Schweiz sehr gesucht. Unten im Button finden Sie verlinkt einige spannende Angebote auf der Website yousty.ch.